Aqua Plus

Schleuse Nord, Glücksbirger Straße 5, 24106 Kiel
08.02. – 09.02.2020
Sa–So 10–16 Uhr

Aquarellworkshop mit Kerstin Mempel im Atelier Schleuse Nord
8. und 9. Februar 2020 – Samstag und Sonntag von 10.00 –16.00 Uhr

Aquarell in seiner vielfältigen Weise.

An diesen beiden Tagen widmen wir uns in der gemütlichen Atmosphäre des Ateliers ganz dem Aquarell und seinen Möglichkeiten.

  • Der Samstag beginnt mit einem Einstieg in die klassischen Techniken (Nass in Nass, Trocken, Lasur, Salz etc.) sowie der Erweiterung durch ungewöhnliche Kombinationen mit anderen Materialien / Hilfsmitteln.
  • Sonntag wird dann nach Lust und Laune alles ausprobiert und angewandt. Wobei wir auf verschiedenen Untergründen arbeiten (Bütten, Leinwand, Aquarellpapier).

Der Workshop bietet die Möglichkeit nicht nur verschiedene Techniken und Papiersorten kennenzulernen, sondern auch herauszufinden, welche Technik einem an meisten liegt und das eigene Spektrum zu erweitern.

Euch erwartet ein unterhaltsames Wochenende mit viel Freiraum zum Probieren.

Eingeschlossene Leistungen:

* Farben / Materialien zum Ausprobieren, kleiner Mittagssnack, Kaffee und Tee.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Maximale Teilnehmerzahl 8 Personen.
Falls eigene Aquarellfarben etc. vorhanden sind, gerne mitbringen, ebenso Wunschmotive.

Preis pro Person für beide Tage: 160,– €

Ort:
Atelier Schleuse Nord,
Glücksburgerstr. 5 / Ecke Schleusenstr. 24106 Kiel-Wik

Anmeldung unter:
kunst-kiel@gmx.de oder telefonisch: 0431 98 28 794

Mit dem Absenden der E-Mail stimme ich zu, dass meine Daten aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Anfrage und die Daten werden gelöscht, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.
Weitere Infos entnehme Sie bitte der Datenschutzerklärung

Sie haben jederzeit die Möglichkeit dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen oder zu widerrufen. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail an info@kunst-kiel.de