Skip to content

Die Reise beginnt …

Kunst-Herbst im
Atelier Schleuse Nord
1.10. – 8.10.21

Wir freuen uns, den diesjährigen Kunst-Herbst anzukündigen.


Das Reisen ist eine Erfahrung für sich. Da auf Grund der aktuellenSituation dieses Jahr keine Malreise stattfindet, laden wir Euch ein zu einer Kunstreise in Bild und Raum in die Schleuse Nord.

Eine Woche lang wollen wir mit unterschiedlichen Ausdrucksmitteln arbeiten.
Am ersten Wochenende starten wir mit einem Druckworkshop an der neuen Druckerpresse (einfache Radierung mit wasserlöslicher Druckfarbe) u.a..
Anschließend Zwei Tage Workshop Enkaustik mit Schwerpunkt Monotypie.
Und zum Schluß erweitern wir das Spektrum mit der Gestaltung dreidimensionaler Collagen.
Dazwischen bieten die Freiraumtage die Möglichkeit, das neu Gelernte eigenständig weiter zu vertiefen. (Dozent oder Dozentin anwesend).

Alle Workshops werden von professionellen Künstlern geleitet.
Alle Kurse / Freiraumtage haben eine beschränkte Teilnehmerzahl gemäß der aktuellen Situation, zur Zeit 6 Personen.

Workshops

Kerstin Mempel, Kiel
Aquarell, Zeichnung, Reisemalerin
www.kunst-kiel.de

Fr. 1.10.21 von 16 – 19 Uhr
Sa./So. 2./3.10.21 von
 10–16 Uhr

Druckworkshop:
Einfache Radierungen u.a.

Kosten: 250,— € inkl. Grundmaterial
Mittagssnack, Tee / Kaffee

Druckworkshop an der neuen Presse

Am ersten Wochenende unserer Reise starten wir in der Schleuse Nord mit einem Druckworkshop an der neuen Druckerpresse sowie einfachen Monotypien* mit der Gelplatte (Gelatinedruck).

Neben einfachen Radierungen mit einer Kunststoffdruckplatte und wasserlöslicher Druckfarbe, experimentieren wir mit verschiedenen Möglichkeiten und sammeln so erste Erfahrungen mit dem Drucken.

Bitte eigene kleine Vorlagen z.B. Fotos oder Kopien mitbringen, Schere, A 4 Zeichenpapier, falls vorhanden: Acrylfarbe sowie alte Kleidung.

(*Mono- griechisch allein, einzig, ein und typographía „Schlag, Abdruck, Figur, Typ“ – „ein einziger Druck“)

Andreas Ziller, Hannover
Malerei, Enkaustik
www.atelier-ziller.de

Mo./Di. 4./5.10.21 von 10 –  16 Uhr
Preis: 230,– € inkl. Grundmaterial,
Mittagssnack, Tee / Kaffee

Monotypie in Wachs – Enkaustik

Weiter führt uns unsere Reise am Montag und Dienstag zur Enkaustik.

Mit der einfachen Technik der Monotypie lade ich Euch zum Experimentieren und Spielen ein. Auf die heiße Platte tragen wir Wachs auf, malen mit Pinsel und anderen Werkzeugen auf der Platte, bearbeiten das farbige Wachs und übertragen anschließend unsere Malerei oder Zeichnung mit einem Handabzug auf Papier. Durch das Überlagern mehrerer Schichten, dem Manipulieren der Farbe auf der Platte entstehen nach kurzer Zeit reizvolle Unikate.

Bitte Skizzenblock für Ideen und alte Kleidung mitbringen.

Mi. 6.10. von 10– 16 Uhr
Preis: 30,– €
Tee / Kaffee

Freiraum – offenes Tagesatelier

Dazwischen bieten die Freiraumtage die Möglichkeit, das neu Gelernte eigenständig weiter zu vertiefen. (Dozent oder Dozentin anwesend).

Franziska Stubenrauch, Kiel
Malerin, Zeichnerin

Do. 7.10. von 10 –  16 Uhr
Preis: 95,– € inkl. Grundmaterial,
Mittagssnack, Tee / Kaffee

Reliefkästen

Anschließend wird es dreidimensional auf unserer Reise.

Reliefkästen intuitiv erstellen mit Hilfe geschnittener Teile aus alten Postkarten jeglicher Art, unterschiedlich in Motiv, Struktur, Farbe. So entstehen immer neue überraschende Erzählungen!

Material: Rahmenkästen (z.B. IKEA SANNAHED Rahmen, 25 x 25 cm, 5cm tief, mit Glas) sehr günstig (Bitte selbst kaufen!), Schere, Heißklebepistole, Postkarten, Kleberoller, Pappkartonpappe! Weiteres Material gibt es vor Ort.

Fr. 8.10. von 10– 16 Uhr
Preis: 30,– €
Tee / Kaffee

Freiraum – offenes Tagesatelier

Dazwischen bieten die Freiraumtage die Möglichkeit, das neu Gelernte eigenständig weiter zu vertiefen. (Dozent oder Dozentin anwesend).

Fr. 8.10. ab 17 Uhr

Kleines Abschlussfest

Am Freitag möchten wir ein kleines Abschlussfest mit allen Teilnehmern feiern. In gemütlicher Runde lassen wir die Woche unserer Kunstreise ausklingen.

.

Die ganze Reise buchen.

Bei der Buchung der kompletten Atelierreise ermäßigt sich der Gesamtpreis auf 600,- € p.P. inkl aller genannter Leistungen.

Schleuse Nord

Das Atelier befindet sich in einem ehemaligen Ladenlokal in Kiel in der Schleusenstraße Ecke Glücksburger Straße. Zur Zeit arbeiten hier 3 Künstelerinnen: Gesa Vögele, Sabine Lühr, Kerstin Mempel.

Der große Ladenraum und die großen Tische bieten sich gerade dazu an, zusammen mit anderen Kunst zu machen oder kreativ zu sein.

Eine kleine Küche und ein kleiner Balkon bieten auch Raum für kreative Pausen.

Back to top