Le Bagage

… reist an mit Kunst und Gepäck aus ganz Deutschland

mit Workshops vom 4. bis 12. Juli 2020

& Freiraumtage vom 6. bis 10. Juli

Kunst-Sommer im Atelier Schleuse Nord

Wir freuen uns, Sie im Atelier Schleuse Nord zu unserem 1. Kunst-Sommer zu begrüßen.

Ab Samstag den 4. Juli  beginnen unsere Workshops mit Susanne Haun (Tuschezeichnung, Gesa Vögele (Eigene Bildideen), Kerstin Mempel (Reisebilder), Andreas Ziller (Enkaustik und Papier).

Ein besonderes Angebot ist unser Freiraum – offenes Atelier. Nutzen Sie die Möglichkeit ihre eigenen Arbeiten unter der kompetenten Beratung von Kerstin Mempel (Reisemalerin) weiter zu entwickeln.

Wir wünschen allen, die diesen Sommer zu Hause bleiben spannende Momente mit der Kunst und Ihrer Kreativität.

Workshops

Schleuse Nord

Das Atelier befindet sich in einem ehemaligen Ladenlokal in Kiel in der Schleusenstraße Ecke Glücksburger Straße. Zur Zeit arbeiten hier 3 Künstelerinnen: Gesa Vögele, Sabine Lühr, Kerstin Mempel.

Der große Ladenraum und die großen Tische bieten sich gerade dazu an, zusammen mit anderen Kunst zu machen oder kreativ zu sein.

Eine kleine Küche und ein kleiner Balkon bieten auch Raum für kreative Pausen.

Demnächst

Reise im Kopf …

Bis zu unserem Kunst-Sommer im Atelier Schleuse Nord mit Ausstellung und Workshops finden Sie hier jede Woche neue Bilder, die von den beteiligten Künstlern erstellt werden.
Anhand eines vorgegebenen Themas erstellen wir unterschiedliche Bilder und Kunstwerke im einem Format bis ca. 40 x 40.
– Jedes Kunstwerk wird exklusiv für Le Bagage erstellt.
– Jedes Kunstwerk ist verkäuflich und wird Ihnen per Post zugestellt.
– Mit jedem gekauften Kunstwerk unterstützen Sie die Künstler und die Schleuse Nord.
– Kunstwerke, die nicht verkauft sind, werden während der Dauer des Kunstsommer im Atelier zu sehen sein und können gekauft werden.
Mit jedem Kunstwerk möchten wir einen Beitrag leisten, in diesen schweren Zeiten weiter zu träumen und die Lebenslust zu erhalten.

Wir wünschen uns allen viel Spaß und Begeisterung mit den entstehenden Werken und wir als Künstler müssen sagen: Auch wir sind neugierig auf die nächsten Wochen.
Packen Sie Ihre Koffer in Gedanken und reisen Sie mit uns in die Welt der Kunst.