WONDERWORLD – 7. Februar bis 17. Februar 2019

Atelier Schleuse Nord, Glücksburgerstr. 5 / Ecke Schleusenstr.
7.–17. Februar 2019
 8. + 15. Februar Freitag von 14–18 Uhr (offenes Atelier)
 10. + 17. Februar Sonntag von 11–17 Uhr (offenes Atelier)

Begegnungen

Einladung zur ersten offenen Atelierausstellung 2019 im Atelier Schleuse Nord.

Eine Reise an verschiedene Orte dieser Welt, festgehalten in Aquarellen und Zeichnungen
von Kerstin Mempel. Folgen Sie ihr von den Lofoten, nach Ladakh und La Gomera.

Eröffnung:
Donnerstag 7. Februar 2019 ab 18.30 Uhr
19.00 Uhr Begrüßung und Impressionen aus Ladakh (Bildervortrag)

Wir freuen uns auf Ihr / Euer Kommen!
Kerstin Mempel & friends

Programm:

  8. + 15. Februar Freitag von 14–18 Uhr (offenes Atelier)
  10. + 17. Februar Sonntag von 11–17 Uhr (offenes Atelier)

Konzert: 10. Februar Sonntag ab 15 Uhr

Musikalische Improvisationen mit Katja Reusch, Alexander Hollesen und Oleanna Pema, mit Hang, Klavier, Stimme, Flöte. (Hut geht rum)

Finissage und Konzert 17. Februar Sonntag ab 15 Uhr

Klangreise am Klavier mit Wolfgang Kuhn, Improvisationen zu den Bildern der Ausstellung

Workshops:

Im Rahmen der Ausstellung finden zwei Workshops statt:

9. Februar 10–16.30 Uhr
Experimenteller Workshop 3 mit Kerstin Mempel

„Neue Wege kann ich nur entdecken, wenn ich sie auch beschreite!“

An diesem Samstag lassen wir uns wieder auf das Ausprobieren und Experimentieren ein.
Wir arbeiten mit neuen Materialien und setzten den Schwerpunkt diesmal auf die Leinwand.
Auf kleinen Formaten arbeiten wir frei und spielerisch mit allem, was da ist …,

Tusche, Aquarell, Stifte, Kreiden, Farbpigmente, Acryl, Sand, Kleister uvm.

Anfänger und Fortgeschrittene willkommen!
weitere Infos hier hier:

  • Kurs 85,- € inkl. Material, Raumgeld, Getränke/Gebäck (Zahlbar vor Ort)
    Bitte alte Kleidung anziehen.
  • Bei Buchung beider Kurse ermäßigt sich der Gesamtpreis um 20,– €, also statt 170,– € nur 150,– €.
  • Anmeldung: kunst-kiel@gmx.de
    oder Telefon: 0431 98 28 794

13. Februar 10–16.30 Uhr
Ölpastell ein Medium ohne Grenzen mit Andreas Ziller

Ein Tag mit viel Spaß beim Malen mit dem Ölpastell. Zeichnen, Malen, Verwischen, Spachteln – alles ist mit den Kreiden möglich. Wir experimentieren mit unterschiedlichen Techniken auf Papier, Holz u. Leinwand. Üben die Anwendung von Strukturen und Texturen und die Kombination mit Farb- und Bleistiften.

Tipps für unterwegs, zur Aufbewahrung und Fixierung des Bildes runden den Workshop ab. Anfänger und Fortgeschrittene willkommen!

Bitte mitbringen: Ölpastelle falls vorhanden, alte Kleidung.

Anfänger und Fortgeschrittene willkommen!
weitere Infos hier und unter www.atelier-ziller.de

  • Kurs 85,- € inkl. Material, Raumgeld, Getränke/Gebäck (Zahlbar vor Ort)
    Bitte alte Kleidung anziehen.
  • Bei Buchung beider Kurse ermäßigt sich der Gesamtpreis um 20,– €, also statt 170,– € nur 150,– €.
  • Anmeldung: kunst-kiel@gmx.de
    oder Telefon: 0431 98 28 794